Eierlikör-Guglhupf



Personen: 10-12 (1 Guglhupfform)

Zubereitungszeit: 1,5 h

Backzeit: 1 Stunde bei 160°


Zutaten aus der KastnersHofgreisslerEi

4 Kastners Bio Eier

250g Zucker

200g Mehl

Vanillezucker

1/8 l Sonnenblumenöl

1/8 l Eierlikör oder Wasser

100g Nüsse

außerdem: 1 Pkg Backpulver


Zubereitung

1. Eier mit Zucker und Vanillezucker cremig rühren

2. Öl mit Eierlikör vermischen und vorsichtig einrühren

3. Mehl, Nüsse und Backpulver vermischen und unterheben

4. Die Kuchenmasse in eine eingefettete und mit Brösel bestaubte Guglhupfform füllen

und gleichmäßig verteilen

5. Den Guglhupf im vorgeheizten Ofen, bei 160°, Ober- und Unterhitze

für etwa eine Stunde backen lassen.

6. Den Guglhupf einige Minuten in der Form abkühlen lassen

und anschließend auf ein Kuchengitter stürzen


Ein Guglhupf ist eigentlich immer wieder etwas Besonderes. Großteils übernehmen bereits meine Töchter das Backen - es ist einfach und man kann grundsätzlich nichts falsch machen.

Eine besondere Note gibt diesem Guglhupf der Eierlikör in der Kombination mit Nüssen - voll im Geschmack und saftig!

54 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen