Germknödel

Portionen 6 Stück

Zubereitungszeit ca. 1 h


Zutaten aus der Kastners HofgreisslerEi


60 g gequetschen Mohn

45 g Zucker (gemahlen) oder Staubzucker

150 g Milch

30 g frische Germ oder 1 1/2 Packerl Trockengerm

400 g Weizenmehl

2 Eier Grösse M

180 g Butter

1 gestrichener TL Salz

60 g schwarze Ribiselmarmelade ( oder Powidl von zuhause

750 g Wasser


Zubereitung


  1. Gemahlenen Mohn und Staubzucker mischen

  2. Mit lauwarme Milch, Zucker, Germ, Mehl, Eier, 45 g Butter und etwas Salz einen Germteig zubereiten.

  3. Teig in 6 kleine Stücke teilen, zu einer Kugel schleifen und anschließend flach drücken.

  4. Mit Ribiselmarmelade füllen, Teig von außen zusammendrücken und Knödel formen.

  5. An einem warmen Ort 30 min gehen lassen.

  6. Im Dampfgarer oder über Wasserdampf ca. 20 min garen.

  7. 150 g Butter in einem Topf zerlassen.

  8. Germknödel mit zerlassener Butter übergießen, Mohn-Zucker-Mischung darüberstreuen.

Germknödel gibt es grundsätzlich bei uns auf der Schihütte....wenn man aber eine ganze Saison keine Schihütte besuchen kann, dann macht man sich selbst eine. Heute hat es so stark geschneit, dass das Wintergefühl plötzlich wieder da ist - da gehören einfach Germknödel dazu!




37 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Lebkuchen

Apfelrosen