Bärlauchknödel

Portionen: 12 große Knödel

Zubereitungszeit: 50 min


Zutaten aus der Kastners HofgreisslerEi

2 große Zwiebel

1 Bund Petersilie

100 g Butter

200g Milch

5 Kastners BioEier

500g Semmelknödelbrot

4 EL Weizenmehl

2 Prisen Muskatnuss

300 g Bärlauchblätter (optional)


Zubereitung

  1. Zwiebeln und Petersilienblätter klein schneiden

  2. Bärlauchblätter klein hacken

  3. Butter in einem Topf verflüssigen

  4. Milch mit Eier vermischen

  5. Semmelknödelbrot in einen Topf geben

  6. Alle Zutaten über das Semmelknödelbrot geben und vermengen

  7. Mit Weizenmehl durchmischen und ca. 15 min rasten lassen

  8. Knödel ca. 20 min über Wasserdampf oder 20 min im kochenden Wasser kochen



Tipp

Bevor man Semmelknödel im Wasser kocht, kann man sie noch in Gries wälzen - somit bleiben sie fest beisammen und fallen nicht auseinander.


Dieses Rezept kann man ganz toll variieren - entweder klassische Semmelknödel oder man gibt Zutaten wie eben Bärlauch, Speckwürfel, Brennessel,...dazu - so ergibt es immer einen köstlichen Geschmack!

Am besten schmecken uns die Bärlauchknödel nur mit Butter, Käse und Salat!


26 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen