Eiaufstrich

Portionen: 4

Zubereitungszeit: 15 min


Zutaten aus der Kastners HofgreisslerEi

6 Kastners Bio Jauseneier

250 g Topfen

1 kleine Zwiebel

2 Essiggurkerl (optional)

1 EL Senf

2 EL Sauerrahm

Salzburger Natursalz

Pfeffer

Schnittlauch oder Sprossen


Zubereitung


  1. Die hartgekochten Eier schälen

  2. Die Zwiebel, Essiggurkerl und Eier in kleine Stücke schneiden

  3. Den Topfen mit dem Sauerrahm und Senf vermischen

  4. Zwieberl ,Essiggurkerl und Eier unterheben

  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken

  6. Vor dem Servieren mit Sprossen und Schnittlauch bestreuen.


Der Eiaufstrich gehört für mich in die Frühlingszeit - alles wächst, die Vögel zwitschern - da hat man Lust auf hartgekochte Eier! Dieser Aufstrich eignet sich außerdem bestens zur Ostereierverwertung!



31 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Lebkuchen

Apfelrosen