Eierlikörtiramisu

Portionen ca. 8 Portionen

Zubereitungszeit: 30 min


Zutaten aus der Kastners HofgreisslerEi

4 Kastners Bio Eier

150 ml Kastners Eierlikör

120 g Zucker

Kakao zum Bestäuben


Was Du sonst noch brauchst:

500g Mascarpone

2 Schachteln Biskotten

Zum Tränken der Biskotten - je nach Geschmack und Wunsch mit Kaffee, Baileys oder Orangensaft.


Zubereitung

  1. Die Eier trennen

  2. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen

  3. Dotter und Zucker 10min mit dem Mixer oder mit der Küchenmaschine schaumig schlagen.

  4. Mascarpone dazugeben und mitmixen.

  5. Nun den Eierlikör daruntermischen

  6. Zum Schluss den Eischnee unter die Masse heben.

  7. Abhängig von der Form (ob Glas, Tortenform oder Schüssel) die Biskotten entweder in zwei Teile brechen oder in kleine Stücke stampfen.

  8. Die Biskotten kurz in Kaffee, Baileys oder Orangensaft tränken und den Boden damit auslegen - (wenn Du kleine Gläser nimmst, ist es am besten, die zerstampften Biskotten in das Glas legen und mit der Flüssigkeit beträufeln)

  9. Anschließend eine Schicht Mascarponecreme darüberstreichen -

  10. Nun wieder eine Schicht Biskotten auf die Creme legen und diese Schichtung so lange wiederholen, bis das Gefäß voll ist -

  11. Die letzte Schicht soll die Mascarponecreme sein.


Tipp:

Der Eierlikörtiramisu schmeckt am besten, wenn Du ihn einen Tag vorher machst, damit er gut durchziehen kann!



30 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen