Rindsuppe

Ca. 0,25 l Wasser pro Person

Zubereitungszeit: 2 Stunden


Zutaten aus der Kastners HofgreisslerEi

1 Bund Suppengemüse

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

Suppenfleisch

Lorbeerblätter

Pfefferkörner

Petersilie

Liebstöckl

Salz

Pfeffer

bei Bedarf Suppenknochen



Zubereitung

  1. Die Zwiebel in zwei Teile teilen und mit etwas Fett anrösten

  2. Das Suppenfleisch und das Suppengemüse dazugeben

  3. Mit Wasser aufgießen

  4. Die Suppe mindestens 2 Stunden köcheln lasssen

  5. Suppe abseihen und abschmecken (Salz, Pfeffer, selbstgemachte Suppenwürze)

Tipp

Als Suppeneinlage eignen sich Kastners Bio Suppennudeln, Kaspressknödel, Griesnockerl oder Frittaten.

Rindsuppe gab es in meiner Kindheit fast jeden Sonntag - mein Papa hat die Suppe immer mit Markknochen gekocht - kurz bevor das Essen dann fertig war, gab es dann diese besonderen "Markbrötchen" - da wurde das Knochenmark ganz heiß auf einem Schwarzbrot verteilt, gesalzen und sofort genossen!

Eine besondere Leckerei, auf welche heutzutage schon fast vergessen wird - eine Delikatesse!




20 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Lebkuchen

Apfelrosen