top of page

Mlinci - ukrainische Palatschinken

Zubereitungszeit: 1 h

Portionen 12 Stück



Zutaten

300 ml Milch

4 Kastners Bio Eier

200 g Mehl

1 Prise Salz

Öl

ca. 8 Eier verquirlt

250 g Topfen

2 TL Honig

Butterschmalz



Zubereitung

  1. Milch und Eier verrühren und anschließend Mehl und Salz unterrühren.

  2. Palatschinken in der Pfanne mit etwas Öl herausbacken.

  3. Topfen mit Honig süßen und gut verrühren.

  4. Den Topfen auf die Palatschinken streichen und in der Hälfte teilen.

  5. Die Hälften zusammenklappen.

  6. Nun die gefüllten Palatschinken in die verquirlten Eier tauchen und in Butterschmalz herausbacken.


Tipp: Man kann die Palatschinken auch pikant füllen zB. mit Faschiertem und eine Sauerrahmsauce dazu reichen.


Mein Sohn hat in der Schule ein Referat über Länder in Europa machen müssen. Nach langem Überlegen, fiel die Wahl auf die Ukraine. Da man viel von der Ukraine hört, war es ihm ein Anliegen, mehr über das Land zu erfahren. Wenn man sich über eine andere Kultur informiert, dar die Kulinarik natürlich auch nicht fehlen - und nach langer Recherche fiel dann die Entscheidung auf diese ukrainischen Palatschinken - Mlinci genannt.

Sie haben so köstlich geschmeckt, dass wir sie bestimmt wieder einmal machen werden!!

Viel Spaß beim Nachbacken!





Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hasenöhrl

Comments


bottom of page