Baiser-Topfen-Kuchen

Portionen : für ein Backblech

Zubereitungszeit: 1 h 30 min


Zutaten aus der Kastners HofgreisslerEi

Für den Teig:

500g Mehl 700

150 g Zucker

300 g Butter

4 Eigelb


Für die Topfenmasse:

200g Schlagobers

250 g Sauerrahm

750 g Topfen

150g weiche Butter

6 Kastners BioEier

1 Eigelb

was du sonst noch brauchst: 1 Pkg. Puddingpulver, 70 g Speisestärke


Für das Baiser:

5 Eiweiß, Salz

250g Zucker


Zubereitung

Für den Teig:

  1. Mehl, eine Prise Salz, Zucker auf ein Holzbrett geben und mit der Butter abreiben

  2. Mit dem Eigelb vermischen und zu einem Teig kneten

  3. Backofen auf 190° C (Umluft 170°C) vorheizen.

  4. Den Teig auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, am Boden andrücken und einen Rand hochziehen.

  5. Mürbteiggboden im Ofen auf der zweiten Schiene von unten 10- 15 min vorbacken

  6. Teigboden etwas abkühlen lassen.

Topfenmasse:

  1. Schlagobers steif schlagen und beiseite stellen

  2. Butter mit dem Zucker schaumig schlagen.

  3. Eier und Eigelb nacheinander unter die Buttermasse rühren

  4. Topfen, Sauerrahm, Puddingpulver und Stärke unterrühren

  5. Schlagobers unterheben

  6. Masse auf dem etwas abgekühlten Kuchenboden verteilen

  7. Kuchen im Ofen bei 170°C (Umluft 150°C) auf der zweiten Schiene von untern ca. 45 Min backen.

  8. Kuchen herausnehmen, Ofentemperatur auf 200°C (Umluft 180°C) erhöhen.

Baiser

  1. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen

  2. Langsam Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis eine feste, glänzende Baisermasse entsteht.

  3. Baisermasse auf der noch warmen Topfenmasse verteilen

  4. Kuchen im Ofen 10-15 min goldbraun überbacken


Meistens verbindet man Baiser mit Windringerl zu Weihnachten oder Schaumrollen - doch manchmal finde ich es auch genial, den Eischnee mit einem Kuchen zu verbinden.

Man kann auch die Hälfte vom Teig nehmen und ihn in kleine Soufleeförmchen füllen -

Der Baiser-Topfen-Kuchen schmeckt warm mit Vanilleeis genauso erfrischend, wie gekühlt am nächsten Tag! Ausprobieren lohnt sich!



38 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen