Heidelbeer-Joghurt-Muffin

Portionen 12 Stück

Zubereitungszeit: 40 min


Zutaten aus der Kastners HofgreisslerEi

100g Zucker

2 Kastners BioEier

200g Naturjoghurt

250g Weizenmehl

1 Prise Salz

250 g Heidelbeeren (saisonal)


was Du sonst noch brauchst:

80 g neutrales Rapsöl

1 TL Zitronensaft

2 TL Backpulver

1 Pkg. Schokoladepudding

100g Kochschokolade


Zubereitung


  1. Backofen auf 180°C Heißluft vorheizen.

  2. Die Muffinform mit Förmchen auslegen.

  3. Öl mit Zucker schaumig schlagen.

  4. Eier, Joghurt und Zitronensaft dazugeben und mitschlagen.

  5. Mehl, Backpulver, Schokoladepuddingpulver und Salz dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren.

  6. Schokolade grob hacken

  7. Die Schokolade und zwei Drittel der Heidelbeeren unter die Masse heben.

  8. Teig mit einem Löffel in die Muffinförmchen verteilen.

  9. Die restlichen Heidelbeeren drauf legen und leicht in den Teig drücken.

  10. Muffins nun circa. 25 Minuten backen.

  11. Auskühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen.


Mit diese fluffigen Muffins hat uns meine Tochter nach dem Schifahren überrascht. Muffins sind immer etwas Besonderes, einfach und schnell zu machen. Sie eignen sich auch als kleine Jause oder als Fingerfood bei Parties. Die Idee Schokolade mit Heidelbeeren zu kombinieren fand ich besonders kreativ. Die fruchtige Note und die Schokoladen verleiht den Muffins das gewisse Etwas.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kardinalschnitte