Bauernbrot

Portionen 2 Laibe

Zubereitungszeit: 2 Stunden


Zutaten aus der Kastners HofgreisslerEi

1 kg Roggenmehl 960

250 g Dinkel(voll)mehl

40 g frische Germ oder 2 Pkg. Trockengerm

40 g Salz

optional 2 EL Sauerteigpulver

2 EL Brotgewürz

ca. 1 l Wasser


Zubereitung

  1. Alle trockenen Zutaten vermischen

  2. Das Wasser während dem Kneten hinzufügen (langsam, und "auf Sicht" - der Teig soll geschmeidig sein)

  3. Teig zugedeckt ca. 1/2 Stunde bis 1 h gehen lassen

  4. Teig durchkneten und in zwei Teile teilen und formen bzw. in Gärkörbchen legen

  5. Backofen auf 250°C Heißluft vorheizen

  6. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech die Brotlaibe legen und unter Wasserdampf (Wasser auf den heißen Backofenboden leeren) 13 min backen

  7. Anschließend das Backrohr öffnen und Dampf ablassen

  8. Auf 170°C reduzieren und 45 min weiterbacken.

  9. Das Brot ist fertig, wenn es durch Klopfen auf den Boden hohl klingt.

Brot wird bei uns täglich gegessen - zum Frühstück und zum Abendessen! Früher hat Bernhard auch Brot zum Mittagessen genossen, das hat sich aber mit der Zeit aufgehört!

Ich finde Brotbacken einfach toll - man kann so gut varriieren - einfach verschiedene Mehlsorten austauschen und schon ist wieder ein neues Brot, ein neuer Geschmack entstanden. Dabei ist aber auch nicht jeder Tag beim Brotbacken gleich - man sagt, der Mond spielt mit - aber auch das eigene Gemüt - außerdem trägt auch die Form des Brotes zu den unterschiedlichen Geschmäckern bei. Das kann man sich nicht vorstellen? Probiere es doch aus!!






58 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Lebkuchen

Apfelrosen