Milchbrot

Portionen : 1 großer Striezel

Zubereitungszeit: 1,45 min


Zutaten aus der Kastners HofgreisslerEi

500g Weizenmehl, Type 480

5 g Salz (1 TL)

1/2 Würfel Germ oder 1 Pkg. Trockenhefe

370 g Milch lauwarm

70 g Zucker

50 g Butter, weich bis flüssig

2 Eier

(ev. 50 – 100 g Rosinen nach Geschmack)

1 Ei zum Bestreichen


Zubereitung


  1. Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und vermischen

  2. Milch und Butter dazugeben und zu einem Teig kneten.

  3. Teig zugedeckt gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat (ca. 1 Stunde)

  4. Teig in drei (oder 6 - je nach Zopf) gleich große Teile teilen und zu Kugeln schleifen

  5. Noch einmal kurz gehen lassen und die Teile zu Strängen formen

  6. Mit den Strängen einen Zopf flechten

  7. Fertigen Zopf auf ein Backblech mit Backpapier legen und mit einem Ei/Milchgemisch bestreichen

  8. Anschließend mit Hagelzucker oder gehobelten Mandeln bestreichen

  9. Bei 180°C ca. 30 min im vorgeheizten Backrohr backen.

Milchbrot geht bei uns in der Familie immer - doch meistens gibt es das Milchbrot immer am Sonntag, da spürt man dann schon beim Frühstück, dass heute ein besonderer Tag ist!

Zu Ostern forme ich gerne kleine Striezel zu einem Kranz und stecke eine Eierschale in die Mitte - wenn es fertiggebacken ist, tausche ich die Schale dann mit einem gefärbten Osterei!!


27 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Lebkuchen

Apfelrosen