Knoblauchbaguette

Portionen: 3 Baguette je nach Größe

Zubereitungszeit ca. 1,5 h


Zutaten aus der Kastners HofgreisslerEi für den Germteig:


500g Weizenmehl 480

1 TL Salz

1 Pkg Trockengerm oder 1/2 Würfel frische Germ

300 g Milch-Wasser-Gemisch (lauwarm)


außerdem brauchst Du noch

2 EL Olivenöl


für die Knoblauchbutter:


3 Knoblauchzehen (optional)

50 g Butter

ev. Kräuter nach Saison und Geschmack

Salz und Pfeffer


Zubereitung

  1. Alle trockenen Zutaten zusammenmischen und mit dem lauwarmen Milch-Wasser-Gemisch alles zu einem Teig zubereiten.

  2. Zugedeckt mind. 30 min gehen lassen (bei Trockengerm hat man eine längere Gehzeit)

  3. Knoblauch und Kräuter klein hacken und mit der weichen Butter vermischen und nach Geschmack würzen.

  4. Backofen auf 180° C Heißluft vorheizen.

  5. Den Teig in 3 Teile teilen und zu Baguette formen.

  6. Die ungebackenen Baguette ca. 2 cm einschneiden (nicht durchschneiden)

  7. Die Knoblauchbutter so gut es geht in die Einschnitte streichen und die Baguettes in den Ofen schieben,

  8. ca. 12 min backen - bis sie braun und knusprig sind.


Ein Knoblauchbaguette darf bei keiner Grillerei fehlen - es ist eine perfekte Beilage, welche man gut vorbereiten kann - außerdem eigenen sich Knoblauchbaguette ideal als Mitbringsel - da freut sich jeder darüber!!




19 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Lebkuchen

Apfelrosen