Erdbeer-Dinkel-Biskuit mit Mascarpone-Topfencreme

Portionen: 12 Stücke

Zubereitungszeit gesamt: ca. 2 Stunden


Zutaten aus der Kastners HofgreisslerEi


Biskuit:

6 Eier

180 g Zucker

1 TL Vanillezucker

180 g Dinkelmehl weiß

1 TL Backpulver

1 Prise Salz


Für die Creme:

250g Topfen

50 g Schlagobers

220 g Erdbeermarmelade

250 g Erdbeeren (saisonal)

40 g Zucker (optional)

was Du sonst noch brauchst:

500g Mascarpone,

Saft von 1 Bio Zitrone




Zubereitung:


  1. Das Backrohr auf 180° C vorheizen und eine Springform (rund 26cm oder eckig ) einfetten und mit Mehl bestäuben.

  2. Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen (ca. 10 min)

  3. Mehl, Backpulver und Salz leicht unterheben.

  4. Biskuitteig in die Form geben und ca. 25 min backen.

  5. Biskuit aus der Form nehmen und komplett auskühlen lassen.

  6. Mascarpone, Topfen, Schlagobers, Zitronensaft vermischen.

  7. Erdbeeren in der Mitte auseinanderschneiden. Einige Erdbeeren in Scheiben schneiden.

  8. Biskuit in der Mitte auseinanderschneiden und mit Erdbeermarmelade bestreichen

  9. Die beiden Hälften wieder zusammenlegen - wenn man mag kann man nun auch den Deckel mit Marmelade bestreichen und locker mit den Erdbeerscheiben belegen.

  10. Die Mascarpone-Topfencreme darauf verteilen und glattstreichen.

  11. Mit den Erdbeerhälften verzieren.

  12. Kann sofort serviert werden.


Ich liebe Biskuit - ich kann ihn so vielseitig verwenden - sei es die klassische Roulade, oder ein Blech/Obstkuchen oder sogar mit Zugabe von Kakao als Schokobiskuit....

1 Rezept viele Möglichkeiten - wunderbar!




19 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen