Fleischkrapfen

Portionen 6

Zubereitungszeit 45 min


Zutaten aus der Kastners HofgreisslerEi

500 g Roggenmehl 960

150 g Weizenmehl

350 ml Milch

150 ml Wasser

25 g Butter

1 halben EL Salz

600 g Geselchtes (Kareespeck)

1 kleine Zwiebel

1 kleiner Bund Petersilie

Majoran

Butterschmalz


Zubereitung

  1. Geselchtes klein hacken

  2. Zwiebel klein schneiden und anrösten

  3. Geselchtes dazugeben und mit Majoran und Petersilie würzen

  4. Eventuell etwas Suppe oder Wasser dazugeben, damit die Masse homogen wird

  5. Mehl und Salz vermengen

  6. Milch und Butter aufkochen, zum Mehl gießen und gut durchkneten.

  7. Den Teig in zwei Teile teilen und dünn ausrollen ( zudecken, damit der Teig nicht zu rasch abkühlt)

  8. Kreise oder Quadrate ausschneiden

  9. die Fleischfülle darauf geben und zusammenschlagen

  10. den Rand mit einer Gabel festdrücken

  11. Die Krapfen in heißem Butterschmalz schwimmend beidseitig backen.

  12. Mit Sauerkraut servieren.

Fleischkrapfen klingen immer sehr kompliziert, aber dabei sind sie ein ganz einfaches Essen. Sie sind schnell zubereitet und schmecken der ganzen Familie! Die Füllung ist von Region zu Region unterschiedlich, ich mache sie am liebsten mit unserem Speck aus der GreisslerEi - der hat nicht viel Fett und ist sehr würzig!

Am besten gleich

selber ausprobieren!



52 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Lebkuchen

Apfelrosen