Kaiserschmarrn

Portionen: 4

Zubereitungszeit: 30 min


Zutaten aus der KasternsHofgreisslerEi

6 Eiklar von KastnersBioEier

6 Dotter von KastnersBioEier

2 EL Schlagobers

4 EL Kristallzucker

60 g Mehr

Vanillezucker

Prise Salz

Butter zum Backen

Zucker zum Bestreuen


Zubereitung

1. Eiklar mit Kristallzucker und Salz zu steifem Schnee schlagen.

2. Eidotter, flüssigen Schlagobers und Vanillezucker nun vorsichtig beimengen.

3. Mehl unterheben (die Luftbläschen sollen nicht zerplatzen)

4. Butter in einer großen Pfanne schmelzen

5. Masse mit einem Schöpfer portionsweise in die Pfanne einfließen lassen

und anbacken lassen und anschließend wenden

6. Wenn die Masse optimal gebacken ist, mit zwei Gabeln vorsichtig

in kleine Würfel teilen und im Backrohr warm halten.


Tipp

Die Herdplatte nicht zu heiß aufdrehen, damit die Masse gar wird.

Wer mag, kann den Kaiserschmarrn mit Rum marinierten Rosinen verfeinern.

Gut dazu schmeckt selbstgemachtes Apfelmus oder Zwetschkenröster.


Kaiserschmarrn zählt zu den Lieblingsspeisen der ganzen Familie - ich kann mir sicher sein, dass auf die Frage "Was soll ich kochen?" die Antwort "Kaiserschmarrn" kommt (zumindest von meinen Buben und meinem Mann).





59 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen